Ein Jenkins Plugin installieren

Erst durch die vielen Plugins wird Jenkins zu dem was es ist: Ein sehr mächtiges Werkzeug. Doch wie installiert man ein Plugin in Jenkins? In diesem Post will ich aufzeigen, wie man in Jenkins Plugins installieren kann.

Manage Plugins

Der übliche Weg geht über den Link Manage Jenkins.

Wenn man auf den Link Manage Jenkins klickt, taucht eine neue Seite mit einer Reihe von Buttons. Einer davon hat den Titel Manage Plugins.

Wenn man auf diesen Knopf drückt, kommt man auf die Seite, auf der man Plugin installieren kann.

Auf dieser Seite muss man in den Reiter Available wechseln. Dort wird eine Reihe von installierbaren Plugins aufgelistet. Jetzt muss man dort nach dem gewünschten Plugin suchen. Dabei kann man das Suchfeld rechts oben zur Hilfe nehmen.

Hat man das gewünschte Plugin gefunden, setzt man einen Haken links neben dem Namen des Plugins. In meinem Beispiel will ich jetzt das Plugin Pipeline installieren.

Im Browser unten müsste sich jetzt ein Knopf namens Download now and install after restart befinden. Diesen muss man drücken. Anschließend startet man Jenkins neu.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.