Storage Accounts mit Azure CLI und Azure PowerShell auflisten

In diesem Post möchte ich nur kurz auflisten, wie man Storage Accounts in Azure mit Azure CLI und Azure PowerShell auflisten kann. Dies soll mehr für mich als Erinnerung dienen.

Azure CLI

az login
az storage account list

Azure PowerShell

Import-Module AzureRM

Login-AzureRmAccount
Get-AzureRmStorageAccount

Unterschied zwischen ‘Login-AzureRmAccount’ und ‘Connect-AzureRmAccount’

Vor kurzem wollte ich in PowerShell den Befehl Connect-AzureRmAccount aufrufen, da bekam ich plötzlich diese Fehlermeldung:

Connect-AzureRmAccount : Die Benennung "Connect-AzureRmAccount" wurde 
nicht als Name eines Cmdlet, einer Funktion, einer Skriptdatei oder eines 
ausführbaren Programms erkannt. Überprüfen Sie die Schreibweise des 
Namens, oder ob der Pfad korrekt ist (sofern enthalten), 
und wiederholen Sie den Vorgang.
In Zeile:1 Zeichen:1
+ Connect-AzureRmAccount
+ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    + CategoryInfo          : ObjectNotFound: (Connect-AzureRmAccount:String) [], CommandNotFoundException
    + FullyQualifiedErrorId : CommandNotFoundException

Offensichtlich ist Connect-AzureRmAccount ein neuerer Name für das alte Login-AzureRmAccount. Nun gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Man benutzt den alten Namen Login-AzureRmAccount oder
  2. man macht ein Update vom Modul AzureRM.

Zweiteres erreicht man durch den PowerShell-Befehl

Install-Module -Force AzureRM

Dabei sollte PowerShell als Administrator gestartet sein.