Globale Buildtimeout in Jenkins festlegen

Globale Buildtimeout in Jenkins festlegen


Man kann mittlerweile eine globale Buildtimeout in Jenkins festlegen. Dies ist eine nützliche Eigenschaft wenn man öfters auch mal Jobs hatte, die übers Wochenende länger liefen als sie sollten. In diesem Post möchte ich kurz zeigen wie man diese festlegt.

Eine Buildtimeout ist die Zeit, die ein Job höchstens laufen darf. Wenn diese Zeit überschritten wird, dann soll der Job in der Regel fehlschlagen.

Um eine globale Buildtimeout festzulegen, geht man erstmal in die Systemkonfiguration (Jenkins verwalten -> System konfigurieren):

In der Systemkonfiguration sollte man nun eine Checkbox mit der Aufschrift Enable Global Time Out finden. Wenn man den Haken bei der Checkbox setzt kann man nun die Einstellungen festlegen, die dann für alle Jobs gelten.

Globale Build Timeout Einstellungen die für alle Jobs gilt

Damit die Änderungen auch aktiv sind, müssen die Einstellungen anschließend noch gespeichert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.